Webdisclosure.com

Search

RATIONAL AG (FRA:RAA) RATIONAL AG: Vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2015 im Rahmen der Hauptversammlung

Directive transparence : information réglementée

29/04/2015 11:15
DGAP-News: RATIONAL AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis RATIONAL AG: Vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2015 im Rahmen der Hauptversammlung 29.04.2015 / 11:15 --------------------------------------------------------------------- Pressemitteilung RATIONAL AG: Vorläufige Zahlen zum ersten Quartal 2015 im Rahmen der Hauptversammlung - 24 Prozent Umsatzwachstum im ersten Quartal 2015 - 28 Prozent EBIT-Marge - Prognose bestätigt Landsberg, 29. April 2015. Mit einem Konzernumsatz von 124,7 Mio. Euro (Vj. 100,8 Mio. Euro) konnte die RATIONAL AG im ersten Quartal 2015 den Wachstumstrend der letzten Jahre erfolgreich fortsetzen. Die Umsatzerlöse stiegen um 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Ein Grund für den starken prozentualen Umsatzanstieg im ersten Quartal 2015 war neben der guten Geschäftsentwicklung auch das etwas schwächere erste Quartal 2014. Zusätzlich wirkten sich Währungseinflüsse positiv auf die Umsatzerlöse aus. Bereinigt um den positiven Währungseffekt beträgt das Umsatzwachstum 19 Prozent. 28 Prozent EBIT- Marge Das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) erreichte 35,0 Mio. Euro und stieg damit um 69 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Vj. 20,7 Mio. Euro). Die EBIT-Marge erreichte 28 Prozent (Vj. 21 Prozent). Ein positiver Einfluss in Höhe von 5,8 Mio. Euro (Vj. -0,2 Mio. Euro) auf das EBIT resultierte aus Umbewertungseffekten der Fremdwährungspositionen. Währungsbereinigt lag das EBIT um 4,8 Mio. Euro (+23 Prozent) über Vorjahr und die EBIT-Marge wie im Vorjahr bei 21 Prozent. Prognose bestätigt "Aufgrund der bisherigen Geschäftsentwicklung bestätigen wir für das Geschäftsjahr 2015 unsere Prognose der weiterhin positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung", so Dr. Stadelmann. Ansprechpartner: RATIONAL Aktiengesellschaft Dr. Peter Stadelmann Tel. +49 (0)8191 327-3309 Fax +49 (0)8191 327-272 E-Mail: p.stadelmann@rational-online.com www.rational-online.com Redaktionshinweis: Die RATIONAL-Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unternehmen beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter, davon rund 800 in Deutschland. Seit dem Börsengang im Jahr 2000 ist RATIONAL im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und heute im SDAX vertreten. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, seinen Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten. Nach innen fühlt sich RATIONAL dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet, was seinen Ausdruck in den Grundsätzen für Umweltschutz, Führung, Arbeitssicherheit und sozialer Verantwortung findet. Zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen Jahr für Jahr die hohe Qualität der von RATIONAL geleisteten Arbeit. --------------------------------------------------------------------- 29.04.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: RATIONAL AG Iglinger Straße 62 86899 Landsberg a. Lech Deutschland Telefon: 0049 8191 327 2209 Fax: 0049 8191 327 722209 E-Mail: s.arnold@rational-online.com Internet: www.rational-online.com ISIN: DE0007010803 WKN: 701080 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 349173 29.04.2015