Webdisclosure.com

Search

KNAUS TABBERT AG Original-Research: Knaus Tabbert AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

Directive transparence : information réglementée

09/06/2022 15:46

Original-Research: Knaus Tabbert AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Knaus Tabbert AG

Unternehmen: Knaus Tabbert AG
ISIN: DE000A2YN504

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 09.06.2022
Kursziel: € 87
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Knaus Tabbert AG (ISIN: DE000A2YN504) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 87,00.

Zusammenfassung:
Knaus Tabbert hat die Platzierung eines Schuldscheindarlehens in Höhe von €100 Mio. bekannt gegeben, um die finanzielle Flexibilität insgesamt zu erhöhen. Das angestrebte Volumen von €75 Mio. wurde um das Zweifache überzeichnet, was für das Unternehmen angesichts der angespannten Kreditmärkte ein guter Erfolg ist. Der Erlös ist für den derzeitigen Ausbau der Produktionskapazitäten vorgesehen. KTA beendete das erste Quartal mit einem Auftragsbestand von €1,3 Mrd., aber Engpässe in der Lieferkette haben die Produktion gebremst. Das Unternehmen ergreift Maßnahmen, um den anhaltenden Chassis-Mangel durch die Aufnahme neuer Zulieferer zu überwinden, und erwartet, dass sich die Liefermengen im Laufe des Jahres 2022 verbessern werden. Wir behalten unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von €87 bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Knaus Tabbert AG (ISIN: DE000A2YN504). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and maintained his EUR 87.00 price target.

Abstract:
Knaus Tabbert announced the placement of a €100m promissory note (Schuldscheindarlehen) to boost overall financial flexibility. The targeted €75m volume was oversubscribed by 2x, which is a good win for the company in tightening credit markets. Proceeds are earmarked for current production capacity expansion. KTA exited Q1 with a €1.3bn order backlog, but supply chain bottlenecks have been holding back production. The company is taking steps to overcome the persistent chassis shortage with the addition of new suppliers and expects delivery volumes to improve throughout 2022. We remain Buy-rated on KTA with an €87 target price.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/24395.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.