Webdisclosure.com

Search

GODEWIND IMMOBILIEN AG Original-Research: Godewind Immobilien AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

Directive transparence : information réglementée

23/05/2019 16:17

Original-Research: Godewind Immobilien AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Godewind Immobilien AG

Unternehmen: Godewind Immobilien AG
ISIN: DE000A2G8XX3

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 23.05.2019
Kursziel: 5,80
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Ellis Acklin

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3) veröffentlicht. Analyst Ellis Acklin bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 5,50 auf EUR 5,80.

Zusammenfassung:
Godewind hat einen Kaufvertrag zum Erwerb eines zentral liegenden Bürokomplexes in Frankfurt am Main für €85 Mio. unterzeichnet. City Gate Tower hat eine Gesamtmietfläche von 23.308m² mit einem Leerstand von €13,4%. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) beträgt rund 6,7 Jahre. Die potenziellen annualisierten Mieteinnahmen bei geplanter Vollvermietung liegen bei €4,3 Mio. FFO würden sich dann auf €3,4 Mio. belaufen. Das Unternehmen erwartet einen Vollzug der Transaktion in Q3 dieses Jahres. Damit sollte das Portfoliovolumen auf über €900 Mio. steigen. Die Transaktion entspricht der Unternehmensstrategie das Portfolio mit Value-Add- und Core-Bürommobilien in sehr guten Lagen zu erweitern. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und erhöhen unser Kursziel auf €5,80 (zuvor: €5,50).

First Berlin Equity Research has published a research update on Godewind Immobilien AG (ISIN: DE000A2G8XX3). Analyst Ellis Acklin reiterated his BUY rating and increased the price target from EUR 5.50 to EUR 5.80.

Abstract:
Godewind signed a purchase agreement for an office complex centrally located in Frankfurt am Main for €85m. City Gate Tower features 23,308m² of lettable area with a 13.4% vacancy and a ~6.7 WALT. Potential annualised rental income amounts to €4.3m assuming optimised occupancy. This would translate into FFO of €3.4m. The company expects the deal to close in Q3 this year, which will boost the portfolio volume north of €900m. The deal is consistent with the company growth strategy of acquiring value-add and core office assets in primary locations. We maintain our Buy rating and raise our price target to €5.8 (old: €5.5).

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/18153.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.